Sven Ihden:

 

Geboren in Hamburg 1966 und seit 1995 in Berlin zu Hause. 

 

Hunde gibt es schon viel länger in meinem Leben: Tina war ein frecher Cockerspaniel in frühen Kindertagen. Es folgten zahlreiche Fellnasen aller Grössen in der Familie und mein erster eigener Hund, Toto, ein entspannter Ridgeback. Inzwischen bereichert Mischlingshündin und Superperle Lena sowie die verwuschelte und verspielte Herdenschutzhündin Juvia unseren Alltag. Da mein Vater in seinem spanischen Zuhause immer um die zehn Hunde auf der Finca beherbergte, konnte ich die Stärken eines Rudels erleben und schätzen lernen. Egal wie seelisch vorbelastet die Tiere ins Rudel kamen, sie erholten sich in kürzester Zeit und legten mitgebrachte Verhaltensauffälligkeiten in wenigen Wochen ab.

 

Bei Stephanie Zänker, Dogmenti und Severine Epler habe ich 2014 die Ausbildung zum Hundetrainer und Dogwalker abgeschlossen und verfüge über den Sachkundenachweis gemäß Hundeverordnung der Länder und lt. § 11 Absatz 1 Nummer 8f Tierschutzgesetz und bin damit auch befugt gewerbsmäßig für Dritte Hunde auszubilden oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter anzuleiten und lt. § 11 Absatz 1 Nummer 3 Tierschutzgesetz, Hunde Dritter zu betreuen.